Welcome to Cochlea Implantat Verband NRW e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Powered By GSpeech

Die CIV NRW News online
Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -
gemeinnütziger Selbshilfeverband in der DCIG e.V.

Do Mai 23 @08:00 - 17:00
Friedberger Symposium
Fr Mai 24 @08:00 - 17:00
Friedberger Symposium
Sa Mai 25
Gesundheitstag Hohenlimburg

Übersicht mit "Weiter lesen"

oder PDF hier herunterladen >>>

 Erlebnisreise Schwerhörigkeit
Erlebnisreise SchwerhörigkeitSeminar für guthörende Angehörige und ihre hörgeschädigten Partner.

Weitere Termine wegen der großen Nachfrage angesetzt!
Schwerhörigkeit? Man hört einfach weniger...ist es wirklich so?
Sie hat doch Hörgeräte, jetzt hört sie doch alles... oder?
Na, der ist nicht schwerhörig, der verhält sich nur komisch... bist du dir sicher?
Sie versteht auch nur das, was sie will....werde ich ihr gerecht?
Eben hat er mich doch verstanden...warum denn jetzt nicht mehr?
Warum weiß sie das nicht...ist sie dumm?
Möchtest du selbst erfahren, wie es ist schwerhörig zu sein?
Dann begebe dich auf die Erlebnisreise Schwerhörigkeit mit ihren psychosozialen Folgen!

Dozentin: Veronika Albers, Dipl. Sozialarbeiterin/Audiotherapeutin
Weiterer Termin am 27.04.19 und der Folgetermin am 12.10.19.

Ort: Geschäftsstelle des CIV NRW e.V., Herrenstr. 18,
58119 Hagen
Kostenbeitrag: Mitglieder 40 €, Nichtmitglieder: 80 €
(für beide Tage, bei Partnerteilnahme Partner kostenlos)
Im Preis enthalten: Getränke, mittags ein Mittagessen im Restaurant „Café am Markt“ plus alkoholfreies Getränk.
Für evtl. Übernachtungen muss selber gesorgt werden!
Anmeldung unter:
Christel Kreinbihl, Rankestr. 11, 42289 Wuppertal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Flyer download >>>


 Autorenlesung

AutorenlesungDie erfolgreiche Autorin, Felicity Whitmore , alias Indra Janorschke wird auf unserer Jahreshauptversammlung 2019 das Rahmenprogramm mitgestalten und aus ihren Büchern lesen.
Indra, eine vielseitig talentierte, selbstbewusste Frau, 1977 in Herdecke geboren, ist nicht nur Leiterin des „Theaters an der Volme“, sondern übernimmt auch Regie, Dramaturgie, Schauspiel und Buch.

An der Ruhruniversität Bochum studierte sie Germanistik und Religionswissenschaften. Unter dem Pseudonym Felicity Whitmore, erschien am 10. November 2017 bei dtv ihr erster Roman, „Der Klang der verborgenen Räume“. 2018 folgt schon "Das Herrenhaus im Moor". Inzwischen ist Roman Nummer drei in Arbeit. Freut euch auf eine faszinierende Felicity Whitemore.
Die Lesung erfolgt für Hörgeschädigte mit Induktionsschleife/ FM-Anlage, Präsentation und Schrifteinblendung.
Termin: 11.05.2019 um ca, 11 Uhr, im Schacht 3, Koststrasse 8, 45899 Gelsenkirchen
Die Lesung ist für Mitglieder des CIV NRW e.V. im Rahmen der JHV kostenlos.
Eine Anmeldung ist für Nichtmitglieder erforderlich und nur im Rahmen der JHV möglich.
Veranstalter: CIV NRW e.V.




Fotoworkshop Vol. 3 - Kurs ist ausgebucht!
Der CIV NRW e.V. präsentiert den Fotoworkshop Teil 3, speziell für CI-Träger und Schwerhörige mit Michala Gohlke im Rahmen der Aktion "Wir hilft" (weitere Infos >>>).
Ein Besuch der früheren WS-Teile ist keine Voraussetzung für den Workshop.
Es werden wieder Tipps und Tricks gezeigt und viel Fotografiewissen vermittelt. Natürlich kommen auch der Erfahrungsaustausch und das Sichten der Arbeiten der Kursteilnehmer nicht zu kurz. Ein Teil des Kurses befasst sich mit der Auseinandersetzung von Mensch und Hörsystem in der Fotografie. Hierzu wird im Workshop der fotografische Focus auch auf die Hörsysteme gelenkt.
Michala arbeitet mehrmals im Jahr in einem Kindergarten für hörgeschädigte Kinder und hat somit gelernt, sich verständlich auszudrücken. Zusätzlich bieten wir eine überschaubare Gruppengröße und den Einsatz einer FM-Anlage.
Endlich ein Fotografie Workshop, den auch Schwerhörige „verstehen“ können und der Selbstvertrauen vermittelt.
Der

Bildausgabe

Workshop geht über zwei Tage, damit auch das Kennenlernen in entspannter abendlicher Runde nicht zu kurz kommt. Hier kann das Gelernte des Tages reflektiert und diskutiert werden.

Dozentin: Michala Gohlke, Profifotografin
Termin: 25. - 26.05. 2019 Sa. 10 bis 18 Uhr, So. 9 - 14 Uhr

 

Ort: Tagungs- und Gästehaus Schacht III, Koststrasse 8,
45899 Gelsenkirchen
Kostenbeitrag: 80,- € /p.P. für Mitglieder des CIV NRW e.V., 120,- € /p.P. für Nichtmitglieder
Inkl. Übernachtung mit Vollpension und Tagungsgetränke.


Anmeldungen ab sofort oder bis spätestens 15.03.2019 an:
Christel Kreinbihl, Rankestr. 11, 42289 Wuppertal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer zum Workshop hier herunterladen >>>

"Lass´ sehen, was Du sagst!“ Kurs ist ausgebucht!

Ein Abseh-WorkshopEin Abseh-Workshop
Ist ein ausreichendes Sprachverstehen auch mit Hörgeräten schwierig, kann eine Verbesserung der Absehkompetenz helfen, wieder mehr an der Kommunikation mit Anderen und damit an der Gemeinschaft teilzunehmen.
Neben theoretischen Grundlagen zur Lautproduktion und der Möglichkeit der visuellen Unterscheidung bilden gezielte Übungen zum Absehen und die Vertiefung bereits vorhandener Fähigkeiten den Kern des Workshops. Ziel ist es, im Anschluss an den Workshop das Absehen im Alltag (selbst)bewusst anwenden zu können und dauerhaft vom Erlernten zu profitieren.

Dozentin: Andrea Breinhild-Olsen, Klin. Linguistin, Audiotherapeutin (DSB)
Termin: 23.3.2019 und 6.4.2019, jeweils von 11-17 Uhr
Ort: Geschäftsstelle CIV NRW e.V. ,Herrenstraße 18, 58119 Hagen
Kosten: Mitglieder 20€, Nichtmitglieder 40€ (für beide Termine)
Im Preis enthalten: Getränke, mittags ein Mittagessen im Restaurant „Café am Markt“ plus alkoholfreies Getränk.
Für evtl. Übernachtungen muss selber gesorgt werden!


Anmeldung unter:

Marion Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn
Telefon: 02374 752186, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Flyer download >>>

Unsere besondere Familie – Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten

Unsere besondere Familie – Herausforderungen und HandlungsmöglichkeitenIn diesem Seminar für Eltern hörgeschädigter Kinder sollen die besonderen Herausforderungen im Alltag beleuchtet werden, denen die Familien immer wieder gegenüberstehen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Fragen diskutieren und zu neuen Sichtweisen anregen. Das Seminar ist für Familien mit jüngeren hörgeschädigten Kindern ausgerichtet.

Für Kinderbetreuung wird gesorgt, sodass beide Eltern daran teilnehmen können.
Wir freuen uns auf einen regen Austausch und ein schönes Wochenende.

Dozenten:
Dr. Karen Jahn, Dipl. Psychologin,

Peter Dieler, Audiotherapeut
Termin: 6./7. Juli 2019 ab 10 Uhr
Ort: Mathias-Claudius-Haus, Matthias-Claudius-Weg 1 ,
59872 Meschede
Kosten: 80€ pro Familie
Inkl. Übernachtung mit Vollpension und Tagungsgetränke.
Anmeldung bis 01. Juni 2019 unter:
Marion Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn
Telefon: 02374 752186, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Flyer download>>> 

Mal Dich Frei - Workshop Malen - Kurs ist ausgebucht!

Malkurs 2019_1
Auch für Mal-Anfänger geeignet
Menschen mit Hörschädigungen sind in ihrem Alltagsleben häufiger Stresssituationen ausgeliefert, bedingt durch die erhöhte Konzentrationsarbeit des Verstehens.
Malen entspannt, macht Spaß, beruhigt. Kreative Fähigkeiten werden wiederentdeckt, Selbstvertrauen aufgebaut, das Selbstwertgefühl wird verstärkt, psychische Stabilität und Lebensfreude werden gewonnen, Ängste besiegt, der innere Druck fällt ab.
Alice führt euch behutsam an das kreative Malen heran. Jeder malt ein einzelnes kleines Bild. Die Bilder werden am Ende des Workshops zusammengesetzt und bilden ein Ganzes. Dieses Bild wir in unserer Geschäftsstelle ausgestellt. Zusätzlich malt ihr euer ganz persönliches Bild, das ihr mit nach Hause nehmen könnt.
Freue dich auf einen inspirierenden Tag.
Dozentin: Alice Springorum (Breuckmann), Künstlerin
Termin: 04.05.19 ca. 10 bis 18 Uhr
Ort: Geschäftsstelle des CIV NRW e.V., Herrenstr. 18,
58119 Hagen
Kostenbeitrag: Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder: 40 €
Im Preis enthalten sind die benötigten Malutensilien (Leinwand, Pinsel, Farbe etc.), Getränke, mittags ein Mittagessen im Restaurant „Café am Markt“ plus alkoholfreies Getränk.
Für evtl. Übernachtungen muss selber gesorgt werden!
Teilnehmer: min. 6, max. 12
Anmeldung bis 15.04.19 unter:
Christel Kreinbihl, Rankestr. 11, 42289 Wuppertal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Flyer download >>>

Das Selbsthilfeleiterseminar des CIV NRW e.V.

Flyer Seite 1 - SHG Leiter Seminar des CIV NRW

Herausforderung und Überforderung in der Selbsthilfe – wie kann die Freude am Ehrenamt erhalten bleiben?

Das CIV NRW Gruppenleiterseminar soll Work-shop, Seminar, Weiterbildung sein, aber auch Wissens- und Erfahrungsaustausch, persönliches Kennenlernen und gemütliches Zusammensein bieten. Wann? 15. - 17.11.2019 Wo? Landhotel Klaukenhof 57368 Lennestadt-Burbecke

Für bei uns gelistete CI-SHG Leiter oder Vertreter in NRW ist das Seminar kostenlos.


(Nähere Infos hierzu und Anmeldeformular im Flyer - hier als PDF File herunterladen >>>)

Wochenend-Seminar: Freitag, ca. 17 Uhr bis Sonntag, ca. 14 Uhr
Das Thema:
Herausforderung und Überforderung in der Selbsthilfe – wie kann die Freude am Ehrenamt erhalten bleiben?
Die Aufgaben nehmen nicht ab. Es wird immer mehr Arbeit anstatt weniger.

Vom freiwilligen Engagement zur Überlastung…
Wenn das freiwillige Engagement zur Belastung wird
Selbsthilfe bedeutet gegenseitige Unterstützung, gemeinsames Handeln und auch die Bestätigung, anderen helfen zu können und gebraucht zu werden. Die Aktiven fühlen sich dadurch gestärkt und schöpfen neue Lebenskraft. Jedoch ist Ehrenamt oft auch Arbeit, die neben der persönlichen Erfüllung auch Herausforderungen mit sich bringt.

Ob eine Aufgabe als erfüllende Aufgabe, als Herausforderung oder als Überforderung wahrgenommen wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Sind genügend innere Ressourcen, etwa positive Motivation, Wissen und starkes Selbstwertgefühl vorhanden, stellt sich meist ein sehr gutes Gefühl („das macht mir Spaß“) ein. Stimmen auch die äußeren Rahmenbedingungen, wie ausreichend Zeit für die anstehende Aufgabe oder Anerkennung für das Engagement, bleibt der Energiepegel meist hoch. Tritt jedoch im Laufe der Zeit die Situation ein, dass nicht genügend innere und/oder äußere Ressourcen vorhanden sind, kann es – manchmal schleichend und unmerklich – zu einem Belastungserleben und somit zur Überforderung kommen.

Auf Überforderungssituationen reagiert der Mensch mit Stress. Dies ist erst einmal nicht negativ. Denn dadurch wird Energie freigesetzt, die uns oft auch zu Höchstleistungen anspornt. Folgt dann auf eine Belastungsphase eine Zeit der Entspannung, kann sich der Körper regenerieren. Schwierig wird es, wenn sich der Körper in einem andauernden Stresszustand befindet. Dann können körperliche Beschwerden bis hin zu ernsthaften Organerkrankungen auftreten.
Wie kann Überforderung vorgebeugt werden? Warum ist es so schwierig die Balance zu halten?
Die eigenen Grenzen zu kennen und diese auch zu achten, ist dringend erforderlich, um „gesund“ und motiviert zu bleiben.
Diesen Themen - mit einen besonderen Blick auf das Thema „Beratung“ - widmen wir uns bei diesem Wochenendworkshop für Selbsthilfegruppenaktive.
Leitung: Vera Starke, Systemische Therapeutin, Praxis für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung, Diplom-Kommunikationswirtin


 

CIV NRW e.V

CIV NRW Logo

Geschäftsstelle: Herrenstr. 18, 58119 Hagen - Beratungstermine nach Vereinbarung unter: info@civ-nrw.de - EUTB jeden letzten Donnerstag im Monat
CIV NRW News online
ist die  Onlineversion der Zeitschrift des Cochlea Implantat Verbandes NRW e.V., dem Regionalverband für NRW der DCIG e.V.
CIV NRW News - Chefredaktion: Marion und Peter Hölterhoff
Redaktion: Gudrun Bewerunge, Sigrid Foelling, Karina Manassah, Ronald Stein und freie Autoren
Medizinische Beratung: Herr Prof. Dr. med. Armin Laubert, Dr. Elmar Spyra, Peter Dieler
Anzeigen/ Akquise: Michaela Hoffmann michaela-hoffmann@civ-nrw.de
CIV NRW News online - Verantwortlich für den Inhalt: Peter G.A. Hölterhoff
© Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Facebook: https://www.facebook.com/CIV.NRWNews - Twitter:    https://twitter.com/CIV_NRW - Instagram:  https://www.instagram.com/civnrw/
WEB-Layout: Peter G.A. Hölterhoff
Sie können uns unterstützen über Amazon Smile, über Gooding oder eine direkte Spende hier online

Wir danken unseren Förderern

Gefördert im Rahmen des §20h SGBV von den Krankenkassen/-verbänden in NRW
logo_gkv

Sponsoring:

Netzwerk:

NAKOS Datenschutzeule gruen 125netzwerk logo mitglied rgb transp 250Paritaet Logo GSH NRW 800x450pxjpg  

logo nakos     Logo KOSKON 01

Aktiv in der Patientenbeteiligung in NRW, im Beirat KSL MSi, in der GSH NRW
und natürlich für die CI- SHGn in NRW

Aktuell sind 645 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech